Medienmitteilung - Erfolgreiche Lancierung des ZIF Immobilien Direkt Schweiz

Medienmitteilung - Erfolgreiche Lancierung des ZIF Immobilien Direkt Schweiz

Zurich Invest AG hat den ZIF Immobilien Direkt Schweiz erfolgreich lanciert. Dem Fonds fliessen nach Zuteilung der Anteile Mittel in der Höhe von rund 400 Millionen Schweizer Franken zu.

Ergebnis der Lancierung

Die erste Tranche des neu lancierten ZIF Immobilien Direkt Schweiz Fonds wurde über-zeichnet. Es sind 3,2 Millionen Anteile, zugeteilt worden. Martin Gubler, CEO der Zurich Invest AG, ist über die erfolgreiche Lancierung sehr zufrieden: „Wir konnten innert kurzer Zeit ein solides diversifiziertes Immobilienportfolio mit ausgewählten Immobilien-Perlen für einen breiten Anlegerstamm realisieren. Wir freuen uns über das Vertrauen in unsere neue Fondsleitung.“ Der Immobilienfonds plant insgesamt attraktive Liegenschaften mit einem aktuellen Marktwert von über 1 Milliarde Schweizer Franken zu erwerben.

Zweite Tranche im 2. Halbjahr 2019 geplant

Die Kapitalerhöhung mit der zweiten Tranche an Immobilien ist für das 2. Halbjahr 2019 geplant. Erstinvestoren haben die Option, auch in das Wachstum des attraktiven Immobilienportfolios zu investieren. Die zweite und dritte Tranche sind der ersten gleichwertig und enthalten ebenfalls hochwertige bestehende Liegenschaften an Top-Lagen. Um den Fonds weiteren Investoren zugänglich zu machen, plant die Fondsleitung eine Kotierung an der Schweizer Börse. Die Zurich Invest AG ist eine der FINMA unterstellte Fondsleitung. Die 100%-ige Tochter des Zurich Konzerns betreut Anlagen in der Höhe von insgesamt rund 35 Milliarden Schweizer Franken.