Neue Manager für Aktien ausgewählt

Neue Manager für Aktien ausgewählt

Die Zürich Anlagestiftung setzt die Weiterentwicklung ihrer Produktpalette fort. Sie arbeitet dabei mit der Zurich Invest AG zusammen, die in einem klar strukturierten, unabhängigen Prozess externe Portfoliomanager auswählt.

Für die Anlagegruppe Aktien Europa wurde innerhalb dieses Prozesses mit J.P. Morgan ein neuer Manager mit einem fundamentalen bottom-up Anlagestil gewählt. Goldman Sachs wird die Anlagegruppe Aktien USA mit einem quantitativen Anlagestil als Co-Manager ergänzen. Die Anlagegruppe Aktien Emerging Markets wird neu von den zwei Asset Managern Fisher Investments und Wellington verwaltet. Die beiden Manager verwalten die Anlagegruppe nach drei komplementären Ansätzen: einem bottom-up, einem top-down sowie einem quantitativen Ansatz.