Warum es sich lohnt, langfristig an einer Strategie festzuhalten