ZIF Green Bonds Global

Green Bonds

Green Bonds Global

Green Bonds sind reguläre Anleihen, die nachhaltige Projekte finanzieren. Sie gehören damit in die Kategorie des Impact Investing: Das Ziel ist, mit gezielten Investitionen den Umbau zu einer klimaneutralen Wirtschaft und Gesellschaft voranzutreiben, und gleichzeitig eine attraktive Rendite zu erwirtschaften.

Erfahren Sie, wie unser Produkt messbar CO2 reduziert.

481
Millionen Schweizer Franken
Assets under Management
* per 31. März 2022
-212
Tonnen CO2 pro investierte Million
Reduktion der Treibhausgas-Emissionen
+103
Kilowatt pro investierte Million
Addierte erneuerbare Energien

Das Zielportfolio in Kürze

  • Hauptfokus liegt auf globalen Green Bonds im Bereich Investment Grade
  • Beimischung von bis zu 20% anderen nachhaltigen Anleihen möglich: z.B. von Social Bonds, Sustainability Bonds oder grünen Emittenten
  • Breit diversifiziert über verschiedene Länder und Sektoren  
  • Mischung aus Staatsanleihen, Supranationals, Agencies und Unternehmensanleihen
  • Professionelle Green Bond Analyse stellt sicher, dass die Anleihen effektiv auch den geforderten Nachhaltigkeitskriterien entsprechen 
Weniger Details
Mehr Details

Nachhaltigkeit gewährleisten

  • Die Asset Manager verfolgen einen dedizierten Green-Bond-Analyse & Engagement-Prozess
  • Aktives Management: Die Nachhaltigkeit der Anleihen wird nicht nur zum Zeitpunkt der Investition überprüft, sondern auch während der Laufzeit sichergestellt.  
  • Etwa 80% der Emittenten streben mittlerweile eine Second Opinion an. 
  • Zurich Invest überwacht die Nachhaltigkeit zusätzlich durch interne Überprüfungen.

Aktiv verwaltet

  • Fixed Income ist ein Markt mit erwiesenem Alpha-Potenzial
  • Benchmarks gewährleisten eine Basis-Kontrolle, verhindern «Greenwashing» jedoch nicht zuverlässig. 
  • Der aktive Dialog der Manager mit den Emittenten erlaubt tiefergehende Einsichten, reduziert die Risiken und führt zu einem grüneren Portfolio. 
  • Eine vertiefte Kreditanalyse ermöglicht die Erschliessung von Alphaquellen und reduziert die Ausfallrisiken. 
  • Eine aktive Portfolio-Konstruktion verhindert ein Überzahlen von überkauften Anleihen.

«Best in Class» Ansatz

  • Die Manager wurden erst nach umfangreicher Prüfung ihrer Fixed- Income-Kenntnisse und Nachhaltigkeits-Fähigkeiten selektiert und beauftragt.
  • Zurich Invest überwacht fortlaufend sowohl die Manager als auch die Portfolios in Bezug auf ihre Nachhaltigkeitsaspekte. 
  • Sollte der Wechsel eines Managers effektiv notwendig werden, können unsere Kunden selbstverständlich im Produkt investiert bleiben.

Institutioneller Ansatz und Service

  • Die Anlagerichtlinien sind massgeschneidert für institutionelle Schweizer Investoren inklusive der Berücksichtigung von BVV2
  • Für den Fonds gilt Schweizerisches Recht: Für Schweizer Investoren wird keine Stempelsteuer erhoben.
  • Es wird laufend ein aktuelles Reporting erstellt, zum Beispiel bezüglich CO2-Reduktion. 

Was zeichnet unseren Manager aus?

  • Asset Manager mit langjähriger Erfahrung und Hauptfokus auf Fixed Income
  • Dediziertes Green-Bonds-Team mit langjähriger Expertise
  • Breit aufgestelltes Kredit-Research vor Ort in Europa, in den USA und Asien zur globalen Abdeckung 
  • Strukturierter und erprobter Anlageprozess, mit vorgängiger Green-Bond-Analyse 
  • Starke Integration von ESG-Kriterien im Anlageprozess mit zusätzlicher Ausschlussliste
  • Erfolgreicher Green-Bond-Track-Record seit Februar 2016

Nachhaltigkeit ins Portfolio bringen

Green Bonds sind reguläre Anleihen von üblichen Emittenten. Sie finanzieren jedoch ausschliesslich nachhaltige Projekte und gehören damit in die Kategorie des Impact Investing. Green Bonds erzielen eine messbare CO2-Reduktion für ihre Investoren.

Partner mit Format und Expertise

Bei der Zusammenarbeit mit NN Investment Partners profitieren wir von der langjährigen Erfahrung eines Vermögensverwalters mit dediziertem Green-Bond-Team. NN Investment Partners ist unser präferierter Partner für die Umsetzung eines professionell verwalteten, nachhaltigen Anleihen-Portfolios.

Massgeschneidertes Produkt

Mit Green Bonds können wir Ihnen ein breit diversifiziertes, professionell verwaltetes globales Portfolio anbieten. Sowohl das Gefäss als auch die Anlagerichtlinien sind massgeschneidert für Schweizer institutionelle Investoren: Im schweizerischen Fonds fallen keine Stempelsteuern an, und auch die BVV2 wurde berücksichtigt.

Produktdaten

Name ZIF Green Bonds Global 
ISIN/Valor ZIF D1 (für institutionelle Investoren): CH1130675452 / 113067545
Zürich Anlagestiftung: CH1148731479 / 114873147
Fund Administrator UBS Fund Management (Switzerland) AG 
Depotstelle  State Street Bank International GmbH, München, Zweigniederlassung Zürich 
Rechnungsprüfer PricewaterhouseCoopers (PwC)
Währung CHF (abgesichert, hedged) 
Benchmark  Bloomberg Barclays MSCI Global Green Bond Index 
Investment Ansatz  Aktiv, fundamental bottom-up, kombiniert mit «Greenness-Analyse»
Geografische Ausrichtung Global
Management Gebühr 0,30%  
Erwartete Total Expense Rate  Ca. 0,32% - 0,33%

Nachhaltigkeit - Landschaft von oben

Nachhaltigkeit in Zahlen 2021

Die Zurich Invest AG unterstützt erfolgreiche Anlagen, die sich gleichzeitig positiv auf die Umwelt und Gesellschaft auswirken. Erfahren Sie, was wir im Jahr 2021 erreicht haben.

Das könnte Sie auch interessieren

VIsualisierung Immo W

Immobilienbericht
1. Halbjahr 2022

Welche Auswirkungen die steigende Inflation, höhere Finanzierungskosten und Marktunsicherheiten aufgrund des Ukraine-Krieges auf den Immobilienmarkt haben, erfahren Sie in unserem Immobilienbericht. Trotz Marktturbulenzen kann die Zürich Anlagestiftung solide Halbjahreszahlen präsentieren.
Holz Spiel

Bewusstere Anlageentscheide dank höherer Klimatransparenz

Massnahmen der Politik zur Bekämpfung des Klimawandels in der EU und der Schweiz führen zu höherer Transparenz und bewussteren Anlageentscheidungen auf der Ebene Klima.
Wissen

Chancen nutzen mit Private Equity Co-Investments

2021 war ein ausgezeichnetes Jahr für Private Equity. Trotz des komplexer gewordenen Umfelds bieten Middle Market Co-Investments weiterhin attraktive Vorteile.
Objectifs climatiques dans le portefeuille immobilier et le projet Kleeweid

Zurich Invest AG beschliesst neue Klimaziele bei Immobilien Schweiz

Die Zurich Invest AG setzt in ihrem Immobilienportfolio ihren bereits 2010 begonnenen Klimafahrplan fort und steckt gegenwärtig weitere Etappen-Ziele zur Erreichung der Klimaneutralität im Jahr 2050.
Immobilien

ESG-Integration bei Immobilien unverzichtbar

Rund 40 Prozent der globalen CO2-Emissionen werden durch Bau und Betrieb von Gebäuden verursacht. Um den drohenden Klimawandel zu bekämpfen, besteht hier dringender Handlungsbedarf.
Swans

Wie der Klimawandel schwarze zu grünen Schwänen macht

Klimaereignisse steigern das Anlagerisiko. Mit Impact Investing Anlagen können diese Risiken nachhaltig minimiert werden.
Windrad Solar Energie

«Der Finanzsektor spielt beim Erreichen der Klimaziele eine wichtige Rolle»

ESG Kriterien in allen Geschäftsprozessen, Produkten und Dienstleistungen umzusetzen, ist das Ziel der Zurich Invest AG. Dies setzt einen Wandel der Unternehmenskultur voraus.
Windrad Solar Energie

Sind Green Bonds inzwischen marktreif?

Anleihen mit Mehrwert für Umwelt und Gesellschaft. Sie eignen sich bestens für Sie als Investor, um erfolgreich die Nachhaltigkeitsziele zu erreichen.
PK-Summit 2021

Zurich Pensionskassen-Summit 2021: ein Kreis mit vier Ecken

75 Minuten statt zwei Tage, virtuell statt persönlich, Chatten statt Netzwerken: Die Ausgangslage für den Zurich Pensionskassen-Summit 2021 war denkbar schwierig. Es galt einer Quadratur des Kreises, den bekannten Premium-Anlass trotzdem zu einem Erfolg zu machen.

Sie haben noch nicht gefunden, was Sie suchen?

Wir informieren Sie gerne.

Adresse

  • Zurich Invest AG
    Postfach
    8085 Zürich