Middle Market Lending Europe

Eine fliegende Drohne mit einem Paket in der Lagerhalle

Middle Market Lending Europe

Middle Market (Direct) Lending ist auch als «Corporate Private Debt» bekannt. Es geht darum, Kredite durch eine sehr kleine Gruppe von Kreditgebern an Mittelstandsunternehmen bereitzustellen, z.B. für Wachstum oder Übernahmen.

> 200
Milliarden Euro
Ungefähre Grösse des europäischen Marktes für Privatschulden.
> 2,5
Billionen Euro
Rückgang der inländischen Bankfinanzierungen
10-100
Millionen Euro
Umfasst das EBITDA der wichtigsten Mittelstandsunternehmen

Was zeichnet unseren Manager aus?

  • Unabhängiger Private Debt Spezialist mit lokaler Präsenz an 10 Standorten in Europa
  • Hat die notwendige Grösse für bilaterale Kredite
  • Der Anlageprozess berücksichtigt ESG-Aspekte fortlaufend und mündet in einem Kreditnehmer ESG Rating
  • Bewährter Kapitaleinsatz von mehr als 18 Mrd. Euro, investiert in über 100 Unternehmen
  • Über 165 Spezialisten (Pemberton Group) und ein Führungsteam mit einer durchschnittlichen Erfahrung von über 20 Jahren
  • Zweigleisiger Anlageprozess durch zwei unabhängige Teams für Kreditakquisitionen und Kreditanalyse
Weniger Details
Mehr Details zum Produkt

Diversifizierung

  • Das paneuropäische Modell ermöglicht eine breite Diversifizierung
  • Begrenzung des Engagements in Grossbritannien auf 35%
  • Fokus auf defensive Sektoren mit einer Beschränkung von max. 25% pro Sektor
  • Durchschnittliche Allokation pro Kreditnehmer von 3–4%

Minderung des Kreditrisikos

  • Vorrang- und Risikolimiten stellen sicher, dass die Anlagephilosophie beibehalten wird
  • Ausschliesslich erstrangig besicherte Kredite
  • Ausschluss von Cov-lite-Krediten 
  • Zusätzliche Einschränkungen bei der Kreditqualität und dem Verschuldungsgrad

Attraktive Bedingungen

  • Pemberton ermöglicht Selektivität mit Verhandlungsmacht
  • Fokus auf Unternehmen mit einem EBITDA zwischen 10 und 100 Mio. Euro
  • Fokus auf bilaterale Kredite
  • Kreditstrukturierungsgebühren werden vollständig zu Gunsten der Investoren weitergegeben
 
 

Institutioneller Ansatz und Service

  • Auf institutionelle Kunden ausgerichtet
  • Experten vor Ort in den wichtigsten Rechtsgebieten in Europa
  • Zweigleisiger Investitionsprozess mit unabhängigem Kredit-Team
  • Detaillierte Risikobewertung und ein fortschrittliches IRB-Modell
  • ESG-Aspekte in jedem Prozess-Schritt mitberücksichtigt und anschliessen regelmässig überwacht
 

Nur erstrangig besicherte Kredite

Der Schwerpunkt auf erstrangig besicherten bilateralen Krediten stellt Vorrang in der Kapitalstruktur, Kontrolle und Verhandlungsmacht gegenüber den Kreditnehmern sicher.

Partner mit Expertise

Pemberton verfügt über ein sehr erfahrenes Team mit lokaler Präsenz in den wichtigsten Märkten in Europa und ist damit ein erstklassiger Partner im Bereich Direct Lending.

Kosten- und steuereffiziente Struktur

Lux RAIF-Struktur (Reserved Alternative Investment Fund) bietet regulatorische Sicherheit, Steuereffizienz und günstige Kosten. Zudem wurden die Portfoliorichtlinien für institutionelle Kunden in der Schweiz massgeschneidert.

Das Zielportfolio in Kürze

  • Fokus auf bilaterale Kredite im Core-Middle-Market in Europa
  • Erstrangige besicherte variabel verzinsliche Unternehmenskredite
  • Angemessen diversifiziert über Länder, Sektoren, Private-Equity-Sponsoren und Kreditnehmer
  • Im Fokus stehen Kredite an Unternehmen mit geringer Kapitalbindung und hoher Kapitaleffizienz in defensiven Sektoren
  • Proprietäre Ausschlussliste in Bezug auf Kreditnehmer, kontroverse Sektoren und Klima

Eckdaten und Performance

Möchten Sie mehr über die Performance von Middle Market Lendig Europe I oder II erfahren?

 Name  Zurich Invest Middle Market Lending Europe II (EUR hedged)
 Rechtliche Struktur  Lux RAIF (Zurich Privat Debt Europe LUX RAIF)
 Anlegerkreis  Institutionelle Anleger mit Domizil Schweiz
 Währung  Euro (EUR) (nicht-Euro Anlagen werden gegenüber dem Euro abgesichert)
 Administrator  Bank of New York Mellon (BNY)
 Darlehensverwaltung  Erste Financial Services GmbH (EFS)
 Rechnungsprüfer  PricewaterhouseCoopers (PwC)
 Zielgrösse  ca. EUR 300-500 Mio. 
 Erstes Closing  8. Juli 2022
 Final Closing  31. Dezember 2023
 Investitionszeitraum  3 Jahre (Kapitalabrufe in EUR: T + 5 Bankwerktage)
 Minimuminvestition  EUR 5 Mio.
 Laufzeit  8 Jahre, geschlossene Struktur (2 x 1 Jahr Verlängerungsoption)
 Management-Gebühr  1,0% (auf das investierte Kapital)
 Performance-Gebühr  10,0% (bei einer Hurdle Rate von 5,0%)
 Erwartete Total Expense Rate  ca. 1,8% (abhängig von der Performance-Gebühr)

Das könnte Sie auch interessieren

Virtuelles Teammeeting

Wirtschafts- und Marktpublikationen

Auf der Website von Zurich finden Sie spannende Publikationen zu aktuellen Wirtschafts- und Marktthemen. Erfahren Sie jetzt mehr über finanzmarktbezogene Entwicklungen und Trends.
Baum und Geld

Produktupdate «ZAST Private Equity Co-Investments I»

Wir haben bereits einen grossen Anteil des Kapitals in 12 Deals alloziert. Erfahren Sie mehr über die Auswahl der Deals, die aktuelle Allokation und Performance.
Baum und Geld

Chancen nutzen mit Private Equity Co-Investments

2021 war ein ausgezeichnetes Jahr für Private Equity. Trotz des komplexer gewordenen Umfelds bieten Middle Market Co-Investments weiterhin attraktive Vorteile.
Fahrendes Schiff auf Fluss

Vom Rinnsal zum Strom der Privatmarktanlagen

Privatmarktanlagen fingen einmal klein an – haben sich jedoch inzwischen zu einem wichtigen Anlagesegment für institutionelle Investoren entwickelt.
Ein Schnellzug fährt durch ein Gehäuse über einer grünen Wiese

Erfolgreich über Co-Investitionen in Infrastruktur investieren

Diversifizieren Sie breit mit Co-Investitionen und erzielen Sie mit «Brownfield»-Anlagen stabile Renditen. Dank guter Beratung können Sie dabei auch noch von attraktiven Gebühren profitieren.
Zwei Kleeblätter spriessen aus der Erde im Hintergrund ist eine Stadt zu sehen

Private Equity ist wie Wein – der Ertrag hängt vom Jahrgang ab

Anlagen in Private Equity sind seit Jahren eine beliebte Alternative zu Investitionen in börsennotierten Aktien. Ist bei Anlegerinnen und Anlegern die Grundsatzentscheidung für Investitionen in Private Equity gefallen, stellt sich die Frage nach der Allokation sowie der praktischen Umsetzung.

Mehr Informationen

Wünschen Sie weitere Informationen? Wir informieren Sie gerne.

Adresse

  • Zurich Invest AG
    Postfach
    8085 Zürich